Hartkopf Messer

Erstellt am 2. Oktober 2014

Kategorie: Messer

Zuletzt bearbeitet 17. September 2015

Ausdrucken

rate 1 star rate 2 star rate 3 star rate 4 star rate 5 star
Bewertung: none, Average: 2.5 (6 votes)

Dieser Artikel wurde bereits 3638 Mal gelesen.

Hartkopf Messer – Messer für Könner und Kenner

Obwohl der Volksmund sagt, dass man keine Messer verschenken sollte, da dann die Freundschaft zerschnitten wird, darf man bestimmt eine Ausnahme machen, wenn sich ein Hartkopf Messer auf einer Wunschliste befindet.

Kaufempfehlungen für Hartkopf Messer von MesserWiki.de

Geschichte & Herkunft

In der weltbekannten Stadt der Klingen, Solingen, befindet sich die Manufaktur der Hartkopf Messer. Mit großem Stolz kann das Familienunternehmen auf eine mehr als 120 Jahre lange, erfolgreiche Handwerkertradition zurückblicken und gewinnt in den letzten Jahren immer mehr Anhänger, die sich zum Kauf eines wirklich einzigartigen Hartkopf Messers entscheiden.

Aussehen und Haptik

Hartkopf MesserDas gesamte Angebot der Hartkopf Messer hier vorzustellen würde den Rahmen sprengen. Daher wollen wir nur auf eine kleine Auswahl an Hartkopf Messern hinweisen, die besonders durch ihre exquisiten Griffe auffallen, wie z.B.:
Taschenmesser mit einer Beschalung aus Kokosholz, Ebenholz, Rotholz, Schlangenholz, Bunthorn oder Perlmutt und Jagdmesser sowie Stilette mit einer Beschalung aus Hirschhorn oder gar, besonders ausgefallen, dem Griff eines Rehbeins. Somit ist jedes Messer ein echtes Unikat.

Einsatzgebiet und Verwendung

Taschenmesser
Praktisches Kombiwerkzeug für alle Outdooraktivitäten. Ausgestattet mit Korkenzieher, Kapselheber und einem Schlitzschraubendreher, wird Ihr Picknick im Grünen bestimmt ein Erfolg.

Hartkopf Militär – Taschenmesser Stahl
Wie der Name schon aussagt, wurde dieses Messer ehemals für das Militär hergestellt und in viele Länder der ganzen Welt geliefert. Heute ist es ein umfangreicher Allrounder, der Ihnen ein zuverlässiger Begleiter sein wird.
Es besteht aus einer großen Klinge, einer kleinen Klinge, einem Korkenzieher, einem Dosenöffner und einem Kapselheber mit integriertem Schlitzschraubendreher. Somit steht auch einer warmen Mahlzeit nichts mehr im Weg.

Damasttaschenmesser
Wer neben Funktionalität auch auf eine Augenweide setzt, findet eine große Auswahl an Damasttaschenmessern für einen vielseitigen Einsatz. Das Ausgangsmaterial dieser Hartkopf Messer besteht aus 300 Lagen Wilddamast, 300 Lagen Rosendamast und 300 Lagen rostfreiem Rosendamast.

Wussten Sie übrigens, dass das Damast Messer seinen Namen nicht erhalten hat, weil es in der gleichnamigen Stadt Damaskus gefertigt wurde, sondern weil sich in der Stadt Damaskus jahrhundertelang der orientalische Waffenhandel konzentrierte, auf dem dieses Messer bevorzugt gehandelt wurde?

Jagdtaschenmesser
Ist der ideale Begleiter für alle Jäger. Bestehend aus einer großen Klinge, einer Aufbrechklinge und einer robusten Säge, lässt es nichts zu wünschen übrig. Und damit auch nach der Jagd für das leibliche Wohl gesorgt werden kann, ist es zudem mit einem Korkenzieher und einem in die Säge integrierten Kapselheber ausgestattet.

Stilettmesser
Sind bereits seit dem frühen 16. Jahrhundert als Stichwaffe bekannt und wurden ursprünglich in Italien hergestellt. Da sie sehr spitz zulaufen gelang mit ihnen das durchstechen von Kettenhemden. Heute hingegen sind sie ehr weniger kämpferisch im Einsatz und gern bei Tisch, neben einem frisch zubereiteten Wildbret, zu sehen.

Besonderheiten

Alle Klingen, die das Haus verlassen, sind handgeschmiedet und für die Beschalung werden ausschließlich ungebeizte Hölzer verwendet, die dem Messer im Laufe der Zeit einen unverwechselbaren Charakter verleihen.

Hartkopf Messer schärfen, pflegen und schleifen

Natürlich gehören alle vorgestellten Messer nicht in eine Spülmaschine oder in Spülwasser!

Wenn Sie Ihr Hartkopf Messer reinigen wollen, wischen Sie es bitte nur mit einem feuchten Lappen ab und trocknen es gut ab. Sollten Sie Ihr Messer für eine Weile nicht benutzen wollen, empfiehlt sich der Einsatz von säurefreiem Kamelienöl (insbesondere für die Damastmesser). Dadurch wird die Klinge von einem feinen Film überzogen, die sie vor Rost schützt.

Damastmesser sollten auf gar keinen Fall mit einer Schleifmaschine geschliffen werden. Schärfen Sie all ihre Messer nur mit einem Abziehstein oder aber mit einem Porzellanstab (für das Damast Messer).

Name: Hartkopf Messer
Auch bekannt als: Jagdmesser
Kategorie: Taschenmesser
Material: Geschmiedete Klingen, rostfrei 4116
Klingenlänge ca.: ab 9,0 cm
Gewicht ca.: ab 96 Gramm aufwärts
Einsatzgebiet: Outdoor Aktivitäten, Jagdsport, Sammlerobjekte
Besonderheiten / Tipps: Hartkopf Messer Garantie
Preiskategorie: €€€€€
Produkte: Anzeigen